Filmen mit dem Smartphone – Die Ausrüstung

Published by Matthias Süßen on

In diesem Beitrag zeige ich euch meine Smartphone-Filmausrüstung. Ihr findet darin preiswerte Empfehlungen für Stative, Mikrofone, Akkus, Gimbals, Licht, Handgriffe, Kopfhörer und Adapter. Aber keine Angst: Für den Anfang reichen Smartphone, ein einfaches Stativ und ein externes Mikrofon.

Die beste Kamera ist gerade die, die man dabei hat. Was für das Fotografieren gilt, kann man auch auf das Filmen übertragen. Und vermutlich tragt ihr euer Smartphone immer bei euch. Es ist jedoch keineswegs eine Verlegenheitslösung, die nur dann zum Einsatz kommen sollte, wenn man gerade keine “richtige” Kamera dabeihat. Moderne Smartphones sind kleine Filmstudios für die Hosentasche. Die Filmqualität der meisten verbauten Kameras für Onlinevideos wie auch Film und Fernsehen völlig ausreichend. Und mit ein wenig Zusatzequipment lassen sich professionelle Filme erstellen. Es muss aber nicht immer das ganz große Paket sein. Für den Anfang ist eine Kombination aus Smartphone, Tischstativ und externem Mikrofon völlig ausreichend. Meine Smartphone-Filmausrüstung zeige ich euch hier:

Teile diesen Beitrag

Matthias Süßen

Matthias Süßen arbeitet als freier Journalist, Blogger und Trainer. Er berät Medienunternehmen und wissenschaftliche Institutionen im Bereich Social Media, Mobile Reporting, Online- und Videojournalismus. Hier bloggt er zu seinen persönlichen Interessengebieten Fotografie, Reisen, Wissenschaft und Technik, Online-Journalismus sowie zu Themen der Lokalgeschichte Ostfrieslands.

0 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *