Posted on Leave a comment

NDR Doku: Superspreader – Wie sie die Corona-Pandemie beschleunigten

Corona – Ein Virus verändert die Art, wie wir zusammenleben. Wir alle leiden unter den Folgen der Pandemie. Egal, ob wir selbst infiziert sind oder verschont geblieben sind. In Deutschland und Europa hat das Virus einen nie dagewesenen Shutdown verursacht, das öffentliche Leben quasi im Stillstand. Mein Kollege Matthias Sdun und ich haben uns gefragt, wie es soweit kommen konnte. Und wie man in Zeiten, in denen ein Großteil von uns ins Homeoffice verbannt ist, journalistisch arbeiten kann.

Redaktionssitzung für die NDR Doku
Redaktionssitzung für die NDR Doku “Superspreader – Wie sie die Corona-Pandemie beschleunigen”

Herausgekommen ist dabei ein Film, der ausschließlich am heimischen Schreibtisch entstanden ist. Recherchen, Redaktionssitzungen etc. fanden ausschließlich im Homeoffice statt, Interviews haben wir per Videokonferenz geführt. So entstand nach und nach eine NDR Doku, in der zu sehen ist, welchen Einfluss sogenannte “Super-Spreader-Events” in einer Pandemie haben. Solche Veranstaltung tragen in der Epidemiologie besonders stark zur Ausbreitung von Infektionskrankheiten bei. Und das lässt sich eindrucksvoll mit Datenvisualisierungen zeigen.

Dabei wird klar, dass Gangelt im Landkreis Heinsberg, das elsässische Mulhouse oder der Ski-Ort Ischgl nur zufällig zu Superspreader-Events wurden. Deshalb ist es falsch, etwa die Teilnehmer einer Karnevalssitzung in Langbroich in der Gemeinde Gangelt mit Schuldzuweisungen zu übersähen. Erstmals äußert sich der betroffene Verein in der Dokumentation gegenüber der Presse und berichtet von einer wahren medialen Hetzjagd, der die Menschen in Gangelt-Langbroich nach Bekanntwerden des lokalen Coronaausbruchs ohnmächtig ausgeliefert waren.

Für den Skiort Ischgl haben Matthias und ich Zahlen ausgewertet, aus den hervorgeht, welche idealen Bedingungen hier für das Coronavirus geherrscht haben dürften. Außerdem kommen in der Dokumentation Betroffene wie etwa der Schlagersänger Tim Toupet zu Wort, die nach dem Skiurlaub selbst an Corona erkrankten. Eine fachliche Einschätzung der Bedeutung von Superspreadern nimmt in der Dokumentation Prof. Dr. Jürgen May vor. Er ist Leiter der Infektionsepidemiologie am Bernhard Nocht Institut für Tropenmedizin in Hamburg.

Das Ergebnis ist ernüchternd: Das Virus und die damit verbundenen Einschränkungen werden uns wohl noch eine ganze Weile begleiten. Wir werden lernen müssen, mit dem Erreger zu leben. Mit Abstand und mit Mundschutz.

Wie stellt ihr euch auf die neue Normalität ein? Wir freuen uns auf Eure Kommentare.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.
Teile diesen Beitrag
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *