Veröffentlicht am 1 Kommentar

Internetvideos auf dem iPhone speichern

Das Arbeiten mit dem iPhone ist im Allgemeinen wunderbar einfach. Die Apps funktionieren und sind meist sehr intuitiv zu bedienen. Warum Apple jedoch keine  direkte Möglichkeit bietet, online Videos direkt herunterzuladen, erschließt sich mir nicht. Urheberrechtsbedenken können jedenfalls nicht der Grund sein, denn bei Bildern erlaubt iOS ja das direkte speichern in der Camera-Roll, also dem zentralen Medienspeicher des Telefons. Mit einem kleinen Umweg lassen sich dort aber auch Videos aus dem Internet speichern. Alles, was man dafür benötigt, ist die App VLC for Mobile (kostenlos im Appstore zu beziehen. ca 60 MB). Einzige Einschränkung: Die Filme müssen in einem von iOS unterstützten Videoformat wie „.mov“, „.m4v“ und „.mp4“ vorliegen.

Internetvideos auf dem iPhone speichern weiterlesen

Veröffentlicht am 42 Kommentare

Apple Mail: Bilder als Anhang versenden

Mail ist das Standard-E-Mailprogramm von Apple. Es wird mit den Betriebssystemen Mac OS X und iOS mitgeliefert und dürfte daher auf vielen Rechnern zum Einsatz kommen. Ein großer Vorteil von Mail besteht zum Beispiel darin, dass das Programm zusammen mit dem Betriebssystem aktualisiert wird. Sicherheitslücken werden so meist schnell geschlossen, ohne dass der Anwender dafür viel tun muss. Auch sonst ist die Bedienung äußerst komfortabel und benutzerfreundlich. Allerdings gibt es eine große Ausnahme.

Apple Mail: Bilder als Anhang versenden weiterlesen